gruene.at
Navigation:
am 4. April

Nur starke GRÜNE können SCHWARZ-BLAU in Salzburg verhindern

GRÜNE Salzburg - Astrid Rössler & die Grünen Salzburg für mehr Zusammenhalt und Menschlichkeit.

Damit uns in Salzburg das Lachen nicht vergeht

Video auf Youtube

Die Landtagswahl am 22. April ist eine Richtungsentscheidung: Schwarz-Grün oder Schwarz-Blau.

Die ÖVP bleibt ganz klar Nummer 1, dieser Platz ist ihr nicht zu nehmen, das sagen alle Umfragen. Die Frage ist, mit wem die ÖVP die nächste Regierung bilden wird. Wenn GRÜN nicht stark genug ist, um die Regierungsarbeit mit der ÖVP fortzusetzen, dann wird es – so wie im Bund – ​auch in Salzburg Schwarz-Blau werden.

Was das bedeutet, das kann sich jeder sowohl im Bund wie auch im Nachbarland Oberösterreich anschauen: Kürzungen bei den Ärmsten und bei der Kinderbetreuung, rechtsextreme Burschenschaften mit direktem Zugriff zu den Schalthebeln der Macht, Verharmlosung von Nationalsozialismus. Bestens integrierte Flüchtlinge werden gnadenlos abgeschoben.

Du willst in einem Salzburg leben, in dem die Menschen zusammenhalten und niemand im Stich gelassen wird? Du willst ein solidarisches Salzburg, in dem niemand ausgegrenzt wird? Du willst eine Landesregierung, die Umwelt- und Klimaschutz ernst nimmt?​

Dann wähle am 22. April: GRÜN! 

Weil nur starke GRÜNE schwarz-blaue Kälte in Salzburg verhindern. 


Aus Verantwortung ​für Salzburg - das GRÜNE Wahlprogramm