gruene.at
Navigation:
am 27. Jänner

Landesversammlung der GRÜNEN – Wahl der LTW-Liste

GRÜNE Salzburg - Basis wählte Listenplätze 2 bis 12 – „Grüne Jugend Salzburg“ einstimmig als Teilorganisation aufgenommen.

Einen wahren Wahlmarathon hatten die rund 130 Delegierten der Salzburger Landesversammlung im Anschluss an die Rede von Landessprecherin und Spitzenkandidatin LHStv. Astrid Rössler zu bewältigen: Per E-Voting wurden die Listenplätze 2 bis 12 für die Landtagswahl am 22. April vergeben. Listenplatz 1 stand heute nicht zur Wahl, diese Entscheidung hat die GRÜNE Basis bereits bei der Landesversammlung im vergangenen November getroffen und Landessprecherin LHStv. Astrid Rössler zur Spitzenkandidatin gekürt.  

Unmittelbar vor den Wahlgängen galt es noch, die „Grüne Jugend Salzburg“ als neue Teilorganisation aufzunehmen. Dieser Beschluss erfolgte einstimmig. Im Anschluss daran wurden die Listenplätze für die Landtagswahl gewählt. Insgesamt stellten sich 15 KandidatInnen der Wahl um die elf Plätze.

Die gewählten KandidatInnen:

Platz 2: LR Heinrich Schellhorn (94,31 Prozent), Landesrat

Platz 3: LR Martina Berthold (96,85 Prozent), Landesrätin

Platz 4: LAbg. Josef Scheinast: (58,14 Prozent), Tischlermeister, Grüne Wirtschaft

Platz 5: LAbg. Kimbie Humer-Vogl (66,15 Prozent), Psychologin

Platz 6: LAbg. Simon Heilig-Hofbauer (55,65 Prozent), Student

Platz 7: LAbg. Barbara Sieberth (77 Prozent), Trainerin

Platz 8: Klubchef LAbg. Cyriak Schwaighofer (66,4 Prozent),

Platz 9: LAbg. Angela Lindner (64 Prozent), HTL-Lehrerin

Platz 10: LAbg. Rupert Fuchs (50,5 Prozent), Energieberater und Hüttenwirt

Platz 11: Christine Seemann (64,77 Prozent), Unternehmerin

Platz 12: Gernot Himmelfreundpointner (94,52 Prozent), Vizebürgermeister Kuchl

Detail am Rande: Klubchef Cyriak Schwaighofer hat sich bewusst für eine Kandidatur erst auf Platz 8 entschieden. Er sei optimistisch und gehe davon aus, dass die GRÜNEN wieder in der Regierung sitzen. „Ich habe mir das gut überlegt“, so Schwaighofer positiv gestimmt zur Landesversammlung.