gruene.at
Navigation:
am 15. November

Regierungsverhandlungen: Salzburger GRÜNE stark vertreten

GRÜNE Salzburg - Schellhorn, Rössler und Berthold Teil des Verhandlungsteams

Heute wurden die Verhandlungsteams von GRÜNEN und ÖVP fixiert, die in insgesamt 36 Verhandlungsgruppen eine Koalition verhandeln sollen. „Die Salzburger Grünen sind bei den Verhandlungen in Wien stark vertreten“, freut sich der stv. GRÜNE Landesgeschäftsführer LAbg. Simon Heilig-Hofbauer. Mit dabei sind der GRÜNE Landessprecher LH-Stv. Heinrich Schellhorn in der Gruppe Staat, Gesellschaft und Transparenz. Nationalratsabgeordnete Astrid Rössler in der Gruppe Klimaschutz, Umwelt, Infrastruktur und Landwirtschaft. Sowie Stadträtin Martina Berthold in der Gruppe Bildung, Wissenschaft, Forschung und Digitalisierung. „Mit Heinrich Schellhorn, Astrid Rössler und Martina Berthold bringen wir viel Sachkompetenz und auch jahrelange Erfahrungen aus einer Koalitionsregierung mit der ÖVP in die Verhandlungen ein“, so Heilig-Hofbauer.

Das GRÜNE-Wahlergebnis bringt eine große Verantwortung mit sich, für die Themen der Zukunft zu ringen. Wie weit die ÖVP bereit ist sich zu bewegen, werden wir in den Verhandlungen sehen“, so der Grüne Landessprecher LH-Stv. Heinrich Schellhorn. „Ich freue mich bei diesem wichtigen Schritt Verantwortung übernehmen und meine Erfahrung einbringen zu können“, so Schellhorn. 

Sowohl Heinrich Schellhorn als auch Astrid Rössler werden morgen bei der Landesversammlung der Salzburger GRÜNEN ab 9.30 im Kolpinghaus Hallein anwesend sein und über die aktuellen bundespolitischen Entwicklungen berichten.