Navigation:
am 8. September

NEUE COVID-MASSNAHMEN: KULTUR BLEIBT OFFEN!

Simon Heilig-Hofbauer - Neue Maßnahmen bringen Klarheit für vielfältigen Kulturherbst – 1G Regelung vom Tisch.

„Die Kultur bleibt offen!“, zeigt sich der GRÜNE Kultursprecher LAbg. Simon Heilig-Hofbauer über die heute vorgestellten Covid-Maßnahmen ab 15 September erfreut. Auch die 1G-Regelung ist vom Tisch. „Die neuen Regeln bringen Klarheit und Perspektive für einen vielfältigen Kulturherbst. Ein weiterer Lockdown ist zum Glück kein Thema mehr und der Eintritt für Geimpfte und Genesene gesichert“, so Heilig-Hofbauer. Abhängig von der Belegung der Intensivbetten kann es allerdings zu weiteren Einschränkungen für Nicht-Geimpfte kommen. Heilig-Hofbauer dazu: „Es kann nicht sein, dass wir den Kulturbetrieb wegen des Verhaltens von wenigen für alle zusperren müssen. Ich begrüße daher den heute vorgestellten Stufenplan und appelliere insbesondere an die jungen Salzburgerinnen und Salzburger die Impfangebote in Anspruch zu nehmen!“