gruene.at
Navigation:
Das sagen wir zu:

Wohnen

Wir wollen:

  • Leistbare Wohnungen für ALLE
  • Ein faires Mietrecht für alle: fair, transparent und überprüfbar
  • Schluss mit der Preistreiberei bei Grund und Boden

Wir fordern:

  • Infrastrukturabgabe auf nicht genutztes Bauland
  • Mehr Vorbehaltsflächen für geförderten Wohnbau
  • Mehr Geld für sozialen Wohnungsbau
  • Spekulation stoppen, Bauland verfügbar machen!
  • Progressive Besteuerung von gehortetem Bauland
  • Höher und dichter bauen spart Boden und senkt die Preise
  • Transparente und einheitliche Wohnungsvergabe
  • Ein funktionierendes Kontrollsystem der Wohnbauförderung

Das kannst du tun:

  • Wenn du baust oder sanierst, verwende umweltschonende Materialien und achte auf Energieeffizienz.
  • Wann immer möglich, kauf im Ort ein und arbeite mit regionalen Betrieben zusammen. Das sichert Arbeitsplätze und spart lange Anfahrtswege mit dem Auto.

3 Gründe, wieso wir nicht überall bauen können

Jeden Tag werden 22 Hektar Land verbaut, das entspricht etwa 30 Fußballfeldern. Warum es höchste Zeit ist, diese Verschwendung von Boden zu stoppen? Seht selbst! ⏩ Und so packen wir diese Herausforderung an: http://bit.ly/2cY1yFR

Video auf Youtube

Wie viel Boden steht uns eigentlich zur Verfügung?

Viel weniger, als wir vielleicht denken. Das zeigt uns LH-Stv. Astrid Rössler in diesem Video.

Video auf Youtube

Wie zersiedelt ist Salzburg? - "So darf ein Land nicht aussehen!"

Die Zersiedelung in Salzburg muss gestoppt werden, findet der GRÜNE Raumordnungssprecher LAbg. Josef Scheinast

Video auf Youtube