Skip to main content
25.05.2022 Presseaussendung

Ak­tu­el­les vom Kin­der­gar­ten-Neu­bau

Kind spielt mit Duplo

GRÜNE MATTSEE ALS TREIBENDE UND GESTALTENDE KRAFT

Wir freuen uns, dass unsere langjährige Forderung nach einem Neubau des Kindergartens mittlerweile parteiübergreifende Zustimmung gefunden hat und die Planungen hierfür konkrete Formen angenommen haben. Das von uns vorgeschlagene und favorisierte Grundstück Stockwiese (hinter Spar) wurde als Favorit ausgewählt, die Vorverträge mit den Grundstücksbesitzer*innen geschlossen, erste Budgetmittel im Budget 2022 vorgesehen und der Architekt*innenwettbewerb gestartet. Nach vielen Gesprächen mit Pädagog*innen sowie Besuchen in Kindergärten anderer Gemeinden konnten wir einen positiven Eindruck von nachhaltiger Bauweise, ökologische Energieformen, pädagogischen Konzepten und damit verbundener Gestaltung von Gruppenräumen und Freiflächen gewinnen. Wir hoffen, dass aus dem Architekt*innenwettbewerb, der im Frühjahr 2022 stattfindet, gute Entwürfe für unseren neuen Kindergarten hervorgehen. Die Anforderungen sind gewaltig, da wir als wachsende Gemeinde zukünftig von sechs bis acht Kindergartengruppen ausgehen und in einem nächsten Schritt auch die Krabbelgruppen erweitern. Geplant ist auch eine große Küche, in der für alle Kindergartenkinder und Schüler*innen der Nachmittagsbetreuung gekocht wird.

 

Uns GRÜNEN schwebt eine lichtdurchflutete und offene Holzbauweise im Niedrigenergiestandard, ergänzt durch eine Photovoltaikanlage sowie Anschluss an die Nahwärme vor. Wir gehen davon aus, dass der Kindergarten ein ökologisches Vorzeigeprojekt in der Gemeinde wird, welches viele Nachahmer*innen in anderen Gemeinden finden wird.

Porträtfoto Gemeinderätin aus Mattsee Christine Schöchl
Christine Schöchl

Obfrau und Gemeinderätin Die Grünen Mattsee

Vorsitzende ÜA

Klimaschutzbeauftragte Marktgemeinde Mattsee

christine.schoechl@gruene.at
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8