Skip to main content
05.05.2022 Presseaussendung

HEN­NDOR­FER BI­ENEN­FEST

Die Honigbiene und ihre wilden Verwandten
Am 29. Mai 2022 10 – 16 Uhr
Waldfestgelände und Wallerseehalle
Bei jedem Wetter – Eintritt frei!

Mit dieser Veranstaltung soll auf die Bedeutung der Honigbienen und der Wildbienen, deren Existenz leider durch vielfältige ungünstige Umwelteinflüsse bedroht ist, aufmerksam gemacht werden.

Beim ersten Henndorfer Bienenfest wird gemeinsam mit regionalen Anbietern und Vereinen ein breites Spektrum an Programm, Unterhaltung und Information rund um die Welt der Bienen, Wildbienen und Hummeln geboten. Nur wer informiert ist, kann zum Schutz der Biene Wertvolles beitragen

B wie Bienenprodukte zum Verkosten und Kaufen

I wie Interessantes und Spannendes rund um die Biene und ihre wilden Verwandten für Groß und Klein
E wie einzigartiges Gewinnspiel der Henndorfer Wirtschaft
N wie Neues und Wissenswertes über unsere Henndorfer Landwirtschaft
E wie, erlebe ein tolles Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Bastelwerkstatt und ganztägigem Programm der Bibliothek Henndorf

 

Angeboten werden auch Getränke, Süßspeisen & Kaffee und diverse Hauptgerichte von unseren Henndorfer Gastronom*innen und Vereinen.

 

»Bienen sind von
entscheidender Bedeutung
für fast alle Ökosysteme und
damit auch äußerst wichtig
für die Reichhaltigkeit der
Nahrungskette«
Birgit Winkler, Gemeindevertreterin

 

Veranstalter-Team: »Natur in der Gemeinde«
Umweltausschuss: Birgit Winkler / Mitveranstalter Käserei Woerle
Fachliche Beratung: Kräuterpädagogin Anita Himmer
Henndorfer Wirtschaft und Henndorfer Vereine

Birgit Winkler

Gemeindevertreterin

Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8