Skip to main content
17.10.2022 Breaking News

NATUR IN DER GE­MEIN­DE

Unser Antrag, die Gemeinde möge sich um die Aufnahme in dieses Landesprogramm bemühen, wurde erst einmal reflexartig abgelehnt. Nach einiger Zeit fand sich aber unser Antrag ohne unser Zutun wieder auf der Tagesordnung und wurde beschlossen – nicht ohne den Hinweis, die Warteliste sei schon dermaßen lang, es würde ohnehin noch Jahre dauern, bis Wals-Siezenheim drankommen könnte …

Im persönlichen Gespräch mit der resortzuständigen Landesrätin DanielaGutschi (ÖVP), schloss sich diese meinem Argument, es wäre wichtig fürs Programm, die größte Gemeinde des Landes ins Boot zu holen, an. So ist Wals-Siezenheim bereits 2022 dabei. Wir sind auf die ersten sichtbaren Ergebnisse im nächsten Jahr gespannt!

 

NATUR IM GARTEN

 

Neben »Natur in der Gemeinde« bietet das Land Salzburg seit einiger Zeit auch das österreichweite Programm »Natur im Garten« an. Ziel: Möglichst viele Gärtner*innen mögen ihre Gärten zu Inseln
der Natur und der Artenvielfalt machen. Noch besser wäre es, diese kleinen Biotope zu vernetzen – zu einem, wie ihn die österreichische Umweltschutzorganisation Global 2000 bezeichnet, NATIONALPARK
GARTEN!

 

Mit einer neuen Facebook-Gruppe möchten wir interessierte Naturgärtner*innen in der Gemeinde zusammenbringen, zu gegenseitigem Erfahrungsaustausch, für gegenseitige Anregungen, Pflanzentausch, …

 

Facebook: NATURPARK-GARTEN
Wals-Siezenheim

Ernst Offner

Sprecher der Grünen Wals-Siezenheim, Gemeinderat

Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8